Wir freuen uns enorm, die Sternwarte mit nach einer monatelangen Zwangspause wieder für die Öffentlichkeit öffnen zu können. Der Herbst- und Winterhimmel über Schaffhausen wartet mit vielen astronomischen Highlights auf. Lassen Sie sich die nicht entgehen.

 

Um einen möglichst risikolosen Besuch an der Sternwarte Schaffhausen zu gewährleisten, haben wir ein Schutzkonzept erstellt. Folgende Punkte sind von allen Besuchern einzuhalten:

  • Pro Gruppe können sich maximal 10 Personen gleichzeigt in der Sternwarte aufhalten.
     

  • Eine Anmeldung über die Webplattform ist ZWINGEND erforderlich, damit die Kontaktdaten vorhanden sind. Keine Barzahlung möglich.
     

  • Es können nur Planetarium UND Observatorium zusammen gebucht werden.
     

  • Mit Erkältungssymptomen die Sternwarte bitte NICHT besuchen.
     

  • Beim Eintritt in die Sternwarte wird die Temperatur kontaktlos gemessen
     

  • Eine Schutzmaske ist für alle Besucherinnen und Besucher PFLICHT. Bitte gleich selbst mitbringen.
     

  • Die Hände sind zu desinfizieren, Desinfektionsmittel ist an allen neuralgischen Punkten in rauen Mengen verfügbar.
     

  • Alle Besucherinnen und Besucher bekommen für die Beobachtung am Teleskop eine persönliche astronomische Schutzscheibe.
     

  • Das Planetarium verfügt über eine permanente, starke Frischluftzufuhr. Trotzdem ist auch hier die Schutzmaske PFLICHT. Die Abstände können problemlos eingehalten werden.
     

  • Das Catering / die Bar bleiben bis auf weiteres geschlossen
     

  • Die Sternwarte lehnt im Falle einer Ansteckung jede Haftung ab.

CORONA
INFORMATIONEN

Sternwarte Schaffhausen

Weiherweg

8200 Schaffhausen

052 625 96 07

reservation@sternwarte-schaffhausen.ch