Nachdem der Bund weitere Lockerungschritte bezüglich den Corona Regeln beschlossen hat, gilt ab Ende Sommerferien dieses angepasste Schutzkonzept.

Folgende Punkte sind von allen Besuchern einzuhalten:

  • Im Planetarium dürfen sich maximal 20 Personen gleichzeitig aufhalten. Es besteht MASKENPFLICHT.
     

  • Im Observatorium dürfen sich auch maximal 20 Personen aufhalten. Da wir hier an der frischen Luft sind, sind Masken optional.
     

  • Eine Anmeldung über die Webplattform ist ZWINGEND erforderlich, damit die Kontaktdaten vorhanden sind. Keine Barzahlung möglich.
     

  •  Mit Erkältungssymptomen die Sternwarte bitte NICHT besuchen.
     

  • Die Hände sind zu desinfizieren, Desinfektionsmittel ist an allen neuralgischen Punkten in rauen Mengen verfügbar.
     

  • Alle Besucherinnen und Besucher bekommen für die Beobachtung am Teleskop eine persönliche astronomische Schutzscheibe.
     

  • Das Planetarium verfügt über eine permanente, starke Frischluftzufuhr. Trotzdem ist auch hier die Schutzmaske PFLICHT. Die Abstände können problemlos eingehalten werden.
     

  • Das Catering / die Bar bleiben bis auf weiteres geschlossen
     

  • Die Sternwarte lehnt im Falle einer Ansteckung jede Haftung ab.

CORONA
INFORMATIONEN